Kunststoffröhren mit Trockenmittelverschlüssen

Sanner Envelope

Wir verpacken mit unseren Röhren- und Verschlusskombinationen Ihre Nahrungsergänzungsmittel, Vitamine und Probiotika sowie feste Pharmazeutika in Form von Brausetabletten, Tabletten oder Lozenges. Als Weltmarkführer für Trockenmittelprimärverpackungen schützen wir Ihre Produkte vor Feuchtigkeit, mechanischen Beschädigungen oder unzulässiger Erstöffnung.
Unser Portfolio umfasst eine große Auswahl an Prellverschlüssen mit integriertem Trockenmittel, mit und ohne Garantiesicherung, mit Faltenbalg oder Spiralen zur Transportsicherung. Ebenso erhalten Sie bei Sanner anwenderfreundliche Flip Top Trockenmittelverschlüsse, insbesondere geeignet für Best Ager und Menschen mit motorischen Einschränkungen. 

Passend hierzu bieten wir eine umfangreiche Palette an Kunststoffröhren mit unterschiedlichen Dichtdurchmessern und Röhrenmündungen. Ihre Produkte profitieren von der hohen Dichtigkeit der Behältnis-Verschluss-Kombination nach dem Sanner Hart-Weich Prinzip aufgrund der Verwendung unterschiedlicher Kunststoffe. Außerdem ermöglicht das Sanner Atmo Guard System®, dass die Verpackung den von Ihnen geforderten Produktschutz sowie die Haltbarkeit, erfüllt.

R 504 GV
Kunststoffröhre
Food & Pharma Zulassung
Springen Sie direkt zu den gewünschten Details

Technische Eigenschaften:

Tablettengröße
32 - 35 mm
Dichtdurchmesser Verschluss
36.4 mm
Innendurchmesser
34.5 mm
Länge
119 mm

Produktionsstandorte:

Herkunftsland

Empfohlene Kombinationen:

Name Typ Tablettengröße Länge
DAG-3 Verschluss 32 - 35 mm -
DASG-3 Verschluss 32 - 35 mm -
G-13 Verschluss 32 - 35 mm -
Alle angegebenen Abmessungen sind Richtwerte. Für exakte Maße fordern Sie bitte das technische Datenblatt an. Alle hier gemachten Angaben entbinden den Kunden nicht davon, die Eignung für seinen Verwendungszweck nachzuweisen.