Trockenmittelverpackungen – Feuchtigkeitsregulierung als Komplettsystem

Sanner bietet eine Vielzahl an integrierten Trockenmittel, die alle gemäß dem Sanner Atmo Guard System® entwickelt und auf die spezifischen Anforderungen Ihrer Produkte zugeschnitten sind. Sollten Sie auf den ersten Blick nicht die passende Primärverpackung bei uns finden, unterstützt unsere Verpackungs-Entwicklung Sie bei der Entwicklung Ihrer individuellen Lösung.

Integrierte Trockenmittel: Unser Produktportfolio

Röhren und Verschlüsse

Unser Portfolio umfasst eine große Auswahl an Prellverschlüssen mit integriertem Trockenmittel. Ebenso bieten wir FlipTop Trockenmittelverschlüsse für Kunststoff- und Aluminiumröhren. Ihre Produkte profitieren von der hohen Dichtigkeit der Behältnis-Verschluss-Kombination unserer Kunststoffröhren und -verschlüsse. Darüber hinaus erhalten Sie auch Verschlüsse für Aluminiumröhren, die praktisch luft-, licht- und bruchsicher sind und sich insbesondere für Probiotika eignen.


Kunststoffflaschen und Verschlüsse

Sanner bietet eine Vielfalt an Kunststoffflaschen mit Schraubverschlüssen, auch mit kindergesicherten Funktionalitäten. Das verwendete Material ist für Pharmazeutische Verpackungen zugelassenen und weist mit hoher Wandstärke hervorragende Barriereeigenschaften auf. Dank ihrer Dichtigkeit gewährleisten diese Behältnisse eine gute Feuchtigkeitsregulierung in der Verpackung. Neben unserem Standard-Angebot erhalten Sie bei uns auch maßgeschneiderte Lösungen. Wenn Sie nach einer individuellen Verpackungslösung suchen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.


Glasflaschen und Verschlüsse

Die Trockenmittelverschlüsse von Sanner werden mit Glasflaschen führender europäischer Hersteller pharmazeutischer Glasverpackungen zu einem kompletten Verpackungssystem kombiniert. Die integrierten Feuchtigkeitsabsorber sorgen für den optimalen Schutz Ihrer Produkte.


Haben Sie nicht die richtige Verpackung in unserem Portfolio gefunden?

Kein Problem! Auf Grundlage des bewährten IDP-Process®. entwickelt unser erfahrenes Engineering-Team Ihre maßgeschneiderte Verpackungslösung

Wir bieten auch Drop-In Feuchtigskeitsabsorber:

Drop-In Trockenmittel

AdCap® ist die neue Generation an Trockenmittelkapseln für die Regulierung von Feuchtigkeit und Gerüchen innerhalb der Primärverpackung. Das innovative Design der Gitterstruktur in der Kapselwandung sorgt dafür, dass Feuchtigkeit und Gerüche optimal nach der Abfüllung adsorbiert werden.

AdPack® Trockenmittelsachets stehen für den optimalen Schutz feuchtigkeitsempfindlicher Pharmazeutika über ihre gesamte Haltbarkeitsdauer hinweg. Die Trockenmittelsachets sind einzeln oder auf Kette (on reel) erhältlich und können entweder mit Silicagel oder Molekularsieb befüllt werden. 

Downloads

Drop-In Trockenmittel

Unser Service für Ihre Trockenmittelverpackung – Sanner Atmo Guard System®

In die Verpackung eindringende Feuchtigkeit kann dazu führen, dass sich Tabletten, Dragees und Filmtabletten frühzeitig auflösen, ihre Farbe oder Wirksamkeit verlieren oder unerwünschte Gerüche entwickeln.

Trockenmittel und Aktivkohle beugen diesen Problemen vor und gewährleisten Produktsicherheit von der ersten bis zur letzten Tablette. Wir haben unser Know-how und die bekannte Sanner-Qualität in einem umfassenden Service gebündelt:

Das Sanner Atmo Guard System®

Um Ihnen die ideale Menge und die geeignete Trockenmittelart zu empfehlen, berücksichtigen wir alle relevanten Faktoren des Feuchteeintrags. Wir arbeiten mit realen Produktdaten, um Ihre individuelle Trockenmittellösung zu entwickeln, die für Kosteneffizienz und die erforderliche Haltbarkeit sorgt. Zuverlässigkeit beruht auf Erfahrung.

Sanner ausgezeichnet als Marktführer 2018

Die Redaktion der Wirtschaftswoche hat Sanner das Qualitätssiegel: Marktführer 2018 in der Kategorie “Trockenmittel-Primärverpackungen für Pharma, Medizintechnik und Healthcareprodukte" verliehen.
Dies unterstreicht unsere Entwicklungen und Fortschritte bei Primärverpackungen seit wir vor 60 Jahren die erste Trockenmittelverpackung zum Feuchteschutz von Medikamenten in den Markt eingeführt haben.