Primärverpackungen für feste Pharmazeutika mit integriertem Trockenmittel

Sanner bietet Ihnen zwei entscheidende Vorteile als Lieferant für pharmazeutische Trockenmittel Verpackungen

>70 Jahre Erfahrung im Spritzguss mit höchsten Qualitätsstandards
>60 Jahre Erfahrung in der Integration von Trockenmitteln

Die Beherrschung beider Expertisen macht Sanner zum idealen Lieferanten für Verpackungen für feste Pharmazeutika.

 

Sanner Envelope

Unsere Produktpalette umfasst:

  • Kunststoffflaschen mit Trockenmittelverschlüssen als Dreh- oder Prellverschlüsse
  • Kunststoffröhren mit Trockenmittelverschlüssen als Prell- oder FlipTopVerschlüsse
  • Trockenmittelverschlüsse für Glasflaschen und Aluröhren

Kunststoffflaschen mit Drehverschlüssen und Prellverschlüssen als pharmazeutische Primärverpackungen mit integriertem Trockenmittel

Sanner bietet verschiedene Behälter-Trockenmittelverschluss-Lösungen. Gemeinsam haben alle die hohe Passgenauigkeit an der Stelle, an der die meiste Feuchtigkeit in eine Primärverpackung für Pharmazeutika gelangt, nämlich an der Öffnung. Dies reduziert den Feuchteintrag (Water Vapour Transmission Rate). Die Integration von Trockenmitteln im Verschluss spart Platz im Container und die Zuführung separater Trockenmittelkapseln oder Trockenmittelsachets. Hinzu kommt die ideale Auslegung des integrierten Trockenmittels für das verpackte Medikament. Beides macht eine Sanner pharmazeutische Verpackung für Tabletten, Kapseln und Dragees zu einem sicheren System und bietet Ihnen optimalen Produktschutz und das gewünschte Shelf-Life.

Suchen Sie eine individuelle Verpackungsgröße?

Kunststoffröhren mit Prell- oder FlipTopVerschlüssen mit integriertem Trockenmittel

Unsere Kunststoffröhren und Verschlüsse mit integriertem Trockenmittel sind für pharmazeutische Primärverpackungen zugelassenen und weisen hervorragende Barriere-Eigenschaften auf. Dank ihrer Dichtigkeit und dem in die Kunststoffprimärverpackung integriertem Trockenmittel sind sie die ideale pharmazeutische Primärverpackung für Tabletten. Das Trockenmittel verbleibt in der Kappe und hat somit keine Berührung mit dem Medikament, eine Staubbildung wird zudem vermieden. Sanner bietet Ihnen eine der größten Produktpaletten an Kunststoffröhren und passender Trockenmittelverschlüsse weltweit.

 

Online Produktkatalog

Das Sanner Atmo Guard System® für den idealen Produktschutz

In die Verpackung eindringende Feuchtigkeit kann dazu führen, dass sich Tabletten, Dragees und Filmtabletten frühzeitig auflösen, ihre Farbe oder Wirksamkeit verlieren oder unerwünschte Gerüche entwickeln.

 

Die Integration von Trockenmitteln in pharmazeutische Kunststoffprimärverpackungen beugt diesen Problemen vor und gewährleistet Produktsicherheit von der ersten bis zur letzten Tablette.

Wir haben unser jahrzehntelanges Know-how und die bekannte Sanner-Qualität in einem umfassenden Service, dem Sanner Atmo Guard® System, gebündelt und ermitteln für Sie die ideale Trockenmittelmenge und Trockenmittelart je nach Inhaltsmenge des verpackten Produktes, Ihren Abfüllbedingungen und der Klimazone in Ihrem Absatzmarkt.

 

Sie erhalten dadurch nicht nur eine sichere aktive Verpackung zum Schutz Ihres Medikaments, sondern auch erhebliche Zeitvorteile bei der Kommerzialisierung.

Das Sanner Atmo Guard System® für optimalen Produktschutz

Optimierung der Produktsicherheit durch herausragende Kompetenz bei der Integration von Trockenmitteln durch unser einzigartiges "Atmoguard"-Konzept.

Das Sanner Atmo Guard System®

Trockenmittelverschlüsse für Glasflaschen und Aluröhren

 

Die Trockenmittelverschlüsse von Sanner werden mit Glasflaschen führender europäischer Hersteller pharmazeutischer Glasverpackungen zu einem kompletten Verpackungssystem kombiniert. Die integrierten Feuchtigkeitsabsorber sorgen für den optimalen Schutz bei Ihrer pharmazeutischen Primärverpackung

 

Auch bieten wir Ihnen passende Aluröhren zu unseren Verschlüssen mit integriertem Trockenmittel, die praktisch luft-, licht- und bruchsicher sind und sich insbesondere für besonders empfindliche Medikamente als pharmazeutische Primärverpackung eignen.

 

Wir informieren Sie gerne über das ideale Komplettsystem für pharmazeutische Primärverpackungen mit integriertem Trockenmittel